NARTI or NAUGHTY

Was bedeutet eigentlich Nartigraphy?

Wie oft habe ich diese Frage gehört. Nun ja… es ist wirklich etwas verwirrend. Es hat aber alles seinen Sinn und Grund. Zu Jedem, der sich den Namen nicht merken kann, sage ich immer. Merke dir „naugthy“ und von da ist es nicht mehr weit bis zu „narti“… Also eigentlich ganz einfach, oder?

Das ist aber nicht der Grund für den Namen… Sondern eher ein netter Nebeneffekt, dass diese – sagen wir – Eselsbrücke funktioniert. Eigentlich war es so. Ich saß einen Abend vor einem Stück Papier und habe sämtliche Begriffe, die ich mit der erotischen Fotografie in Verbindung bringe, runter geschrieben. Und ich sag Euch, es waren ganz schön viele! Dann habe ich gekürzt… Auf ungefähr vier Worte… Schlussendlich blieben die Eigenschaften natürlich, intim und kreativ übrig, mit denen ich mich am meisten identifiziere. Mit einem Freund habe ich ein wenig hin und her gespielt. Dann kamen die Begriffe Natural – ART – Intimicy als Favoriten raus.

Na ja und das N von Natural, das Wort ART und das I von Intimicy bilden das Wort: NARTI

NARTI + graphy = Nartigraphy und schwups wurde mein eigener Name Nartigraphy geboren.

Das ist die Geschichte hinter meinem Namen :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.